SKINCARE + SUPERFOOD = SKINFOOD 

Heute möchte ich Euch eine neue interessante Marke vorstellen, BIO:VÉGANE SKINFOOD. Eine Naturkosmetikmarke, die auf überflüssigen Ballast ganz bewusst verzichtet. Schließlich ist gesunder Lifestyle, mehr als nur ein Trend. Gesundheit wird zum Lebensgefühl. Das Thema gesunder Lebensstil gewinnt rundum an Bedeutung und läuft dem Trend zur Individualisierung mittlerweile den Rang ab. Das Konzept von BIO VÉGANE bietet eine wirkungsvolle Alternative zur klassischen Hautpflege und eine ganz neue Möglichkeit der Pflege für schöne und gesunde Haut. Antioxidantien verhindern das Oxidieren von Lipiden und wirken so Feuchtigkeitsverlust und Faltenbildung effektiv entgegen. Die BIO:VÉGANE SKINFOOD Reihe ist abgestimmt auf die Pflegebedürfnisse Eurer Haut und in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wichtig ist, dass Ihr die passende Reihe für Euch wählt. BIO Cranberry für normale bis trockene Haut, BIO GRÜNTEE für empfindliche Haut, BIO GOJI für anspruchsvolle, BIO ACAI für Mischhaut

Da ich eine Mischhaut habe, teste ich seit letzter Woche die BIO ACAI Reihe. Ohnehin bin ich persönlich eine große Liebhaberin, was Naturkosmetik angeht und bin die Sache daher mit einer positiven Grundhaltung angegangen. Die BIO:VÉGANE Reihe kommt ohne synthetische Duft- und Farbstoffe, ohne Mineralöle, Paraffine, Silikone, Parabene, PEG-Emulgatoren, Lactose, Gluten, Tierversuche aus. Ist zu 100 % vegan und Natur zertifiziert. Ja, das finde ich schon mal super.

Soweit so gut, die 24 h Pflege kommt in einem hübschen reduzierten Design daher, ist handlich und duftet dezent. Die Creme lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Richtig begeistert bin ich von dem Reinigungsgel, nach der Anwendung fühlte ich mich frisch und rein, ein tolles Hautgefühl. Mich hat die BIO:VÉGANE Reihe gepackt und ich werde mich weiterhin durchprobieren. Skinfood bleibt für mich jedenfalls ein interessantes Thema, ich bin gespannt wie ihr das seht.

Eure Johanna <3

 

 

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.