Augenpads
© nelen.ru – stock.adobe.com

Augenpads

« Spezielle Empfehlungen für den Sommer »

Ein bisschen Müdigkeit oder Stress, und schon sieht man es den Augen an. Und das aus gutem Grund, denn die Augenpartie ist der empfindlichste Teil des Gesichts. Die Haut um die Augen ist sehr dünn, fast fünfmal dünner als die Haut am restlichen Körper. Aber was, wenn Hitze, Trockenheit und Meereswasser dieser empfindlichen Gesichtshaut schaden und gerade im Sommer erste Augenfältchen sichtbar werden? Augenpads können Abhilfe schaffen. Während ein Augengel ideal für die tägliche Anwendung ist, sind Augenpads kühlend und perfekt für die gelegentliche Anwendung. In nur wenigen Minuten verbreiten die Pads ihre Wirkstoffe. Augenpads sind unsere besten Verbündeten, wenn es darum geht, diesen empfindlichen Bereich zu pflegen. Sie sind praktisch und einfach anzuwenden, beseitigen dunkle Augenringe, wirken kühlend, mindern Schwellungen und Fältchen oder feine Linien.

Gegen trockene Augenpartien im Sommer

Dass die Gesichtshaut um unsere Augen so dünn ist, hat seinen Grund. Im Durchschnitt blinzeln wir zwischen 15.000 und 20.000-mal am Tag. Um diese harmlose Bewegung zu erleichtern, sollte die Haut um die Augenlider also nicht zu dick sein. Leider ist sie nicht nur ständig in Bewegung, sondern hat auch einen geringen Kollagengehalt und einen sehr schwachen Hydrolipidfilm. Vor allem die Augenpartie leidet unter trockener Haut – erst recht im Sommer. Es ist daher nur natürlich, dass sich in diesem Bereich die ersten Anzeichen der Hautalterung zeigen: Augenfältchen, feine Linien und die ersten Krähenfüße.

augenpads die zeichen des alterns verringern
© DimaBerlin – stock.adobe.com

Es ist auch der erste Bereich des Gesichts, der unter Müdigkeit oder Stress leidet. Dunkle Augenringe treten schnell auf, da die Haut sehr dünn ist und Probleme mit der Blutzirkulation hat. Außerdem gibt es eine genetische Veranlagung für dunkle Ringe unter den Augen. Schwellungen hingegen kommen mit dem Alter oder sind ein Zeichen für eine schlechte Lymphzirkulation. Mit dem Alter werden die Gesichtshaut und die Fasern lockerer. Die Blut- und Lymphgefäße arbeiten langsamer, der Austausch ist schlecht und es kommt zu Flüssigkeitsansammlungen. Die Folge: geschwollene Unterlider. Das kann uns auch besonders im Sommer passieren, wenn Hitze, UV-Strahlung und Trockenheit die Haut belasten.

Was bewirken Augenpads?

Die Augenpads, die oft die Form eines Kommas haben, sind so konzipiert, dass sie sich perfekt an die Augenpartie anpassen, um die zu behandelnde Stelle besser zu erreichen und die Wirkstoffe besser zu verteilen. Wenn Sie sich fragen, wann Sie die Kühlpads anwenden sollen, ist das ganz einfach: wann immer Sie wollen. Morgens, bevor Sie Ihr Make-up auftragen, helfen sie, Tränensäcke zu reduzieren und Augenringe zu lindern.

Nach einem langen Tag nähren sie die Haut und spenden ihr Feuchtigkeit, wirken kühlend und regenerierend. Augenpads sind auch auf Reisen, im Flugzeug oder im Zug nützlich, um die sichtbaren Zeichen von Müdigkeit während einer langen Reise zu verringern. Sie werden auf das untere Augenlid, unter dem Auge, auf die saubere, trockene Haut aufgetragen. Je nach Formulierung dauert es in der Regel 15 Minuten, bis das Produkt alle seine Wirkstoffe freigesetzt hat. Achten Sie jedoch auf die verschiedenen Anwendungszeiten, die von Produkt zu Produkt variieren können.

Augenpads…

  • können Fältchen und trockene Haut mildern
  • können Tränensäcke lindern
  • entspannen die Augenpartie
  • wirken angenehm kühlend
  • können eine richtige Frischekur für die Augen darstellen
  • spenden Feuchtigkeit
  • die kühlende Wirkung kann Augenringe reduzieren

Wie verwendet man Augenpads?

Vor der Anwendung der Augenpads ist es wichtig, die Augenpartie gründlich zu reinigen. Sie können die Haut unter den Augen danach mit einem Kosmetiktuch abtupfen. Viele der Pads besitzen eine Schutzfolie. Ziehen Sie diese ab und kleben Sie das Augenpad mit der glatten Seite unter die Augen. Sie können es für etwa 15 Minuten einwirken lassen und danach wieder abnehmen. Nutzen Sie pro Anwendung jeweils neue Pads.

So wirken die Pads gegen Augenfältchen

In vielen Augenpads ist Hyaluron enthalten. Hyaluronsäure ist ein sehr großes Zuckermolekül. Der Haut kann sie Volumen verleihen und in der Epidermis hält sie Wasser in den Zellen, um eine angemessene Hydratation zu gewährleisten. Damit können die Pads Augenfältchen und feine Linien glätten – etwa die Annemarie Börlind Augenpads mit Hyaluron.

annemarie-boerlind-hyaluron-augenpads-mit-sofort-effekt-6x2

Hyaluronsäure ist in der Lage, 1000-mal mehr Wasser zu binden als sie wiegt und gilt daher als hervorragender Feuchtigkeitsspender im Sommer. Die Bio-Cellulose Hyaluron Augenpads von Gertraud Gruber kombinieren das Hyaluron mit Cellulose – einem ebenfalls feuchtigkeitsbindenden Naturstoff.

gertraud-gruber-bio-cellulose-hyaluron-augenpads-4x2st

Cellulose ist ein besonderes Bio-Molekül. Bei Pflanzen ist es für die Struktur von Blättern verantwortlich und bei den Augenpads hilft es, zusätzliche Feuchtigkeit in der trockenen Augenregion zu halten.

Kühlende Pads für die Augen

Auf weitere kühlende Pflanzenstoffe wie Hamamelis setzen die Phyto-Effekt Augen Pads von Dr. Spiller. Das enthaltene Hydrogel besteht unter anderem aus dem Pflanzenstoff Carrageen und kann müden Augen einen Frischekick verleihen.

dr-spiller-phyto-effekt-augen-pads-5x2-pads

Arganöl kommt bei den Skinovage Balancing Refreshing Eye Pads zum Einsatz – dieses natürliche Öl ist für seine pflegenden Eigenschaften bekannt. Arganöl enthält viel Vitamin E (Tocopherol), Phenole und Phenolsäuren sowie Karotin. Vor allem Vitamin E ist sehr wichtig für unsere Gesichtshaut. Es ist eines der stärksten Antioxidantien und neutralisiert freie Radikale, welche die Hautpartien um die Augen schädigen können.

babor-skinovage-balancing-refreshing-eye-pads-5x2-stueck

Vitamin E wirkt auch entzündungshemmend und ist ein guter Feuchtigkeitsspender, der unsere Gesichtshaut nach einem Sonnenbad entspannt. Das Vitamin schützt und nährt auch die Zellen und verlangsamt den Alterungsprozess. Vor Entzündungen kann ebenso die Rosa Gallica schützen, wie sie in den Silk und Pure Hydrogel-Augenpads mit Hyaluron enthalten ist.

charlotte-meentzen-silk-und-pure-hydrogel-augenpads-mit-hyaluron-5x2ml

Als beruhigende Hilfe unterstützen die Pads die Regeneration der Augenpartie, wenn diese von Hitze, Trockenheit oder Meereswasser gereizt ist.